Wie aktiviere ich einen Trackable oder ein Geocoins?

Du hast Trackables oder Geocoins geschenkt bekommen, gewonnen oder gekauft? Im Normalfall ist dieser noch nicht aktiviert. Wie Du dies schaffst und ihn somit Deinem Geocaching Profil zufügst und ihn von Cache zu Cache wandern lässt, wollen wir Dir in diesem Artikel erklären und im Video zeigen.

Trackables Bezugsquellen

Solltest Du noch gar keinen Geocaching Trackable haben, gibt es viele Möglichkeiten, an solche zu kommen. Bitte nimm nicht einfach einen aus einem Cache und behalte ihn! Wenn Du selber einen Travel Bug oder eine Geocoin auf die Reise senden willst, dann kannst Du Dir einen kaufen z.B. in zahlreichen Geocaching Online Shops wie “geocoinshop”oder “mygeocoin” oder auch in unserem Cacher-Reisen Shop. Es gibt neben den offiziellen Geocoins von Groundspeak auch andere “Reisende” z.B. GeoKretys, die aber nicht über die Groundspeak Seite geocaching.com geloggt und getrackt werden können.

Sobald Du ihn erhälst und ausgepackt hast, kannst Du in der Regel die Tracking Nummer sehen. Dies ist eine einzigartige Buchstaben-Zahlen Kombination, die dafür sorgt, dass Dein Trackable genau einer Website zugeordnet werden kann und somit nachverfolgt (getrackt) werden kann.

Zunächst ist Dein Trackable aber noch inaktiv.

Schritte zur Trackable Aktivierung

    • Zunächst brauchst Du einen Aktivierungscode. Bei vielen neu gekauften Trackables und Geocoins steht er schon auf der Verpackung. Ist dies nicht der Fall, gehe auf  https://www.geocaching.com/track/activate.aspx und gebe dort die Trackingnummer (steht auf dem Geocoin oder dem Trackable) ein. Anschließend bekommst Du den Aktivierungscode angezeigt und zugeschickt.
    • Sobald Du den Aktivierungscode hast, gehst Du auf diese Seite http://www.geocaching.com/track/
    • Hier gibst Du in das Feld „Activate Trackable Item“ die Trackingnummer  ein welche Du immer auf dem jeweiligen Trackable findest.
    • Dann gib in das Feld „Enter Your Activation Code“ den Aktivierungscode ein
    • im nächsten Schritt kannst Du die zu Deinem Geocaching Trackable gehörende Website bearbeiten. Du kannst den Namen, die Mission und sogar Bilder ändern bzw. hinzufügen.
    • Definiert werden muss außerdem der Ort, an dem er aktiviert wird. Dazu musst Du Heimatland und Bundesland angeben.
    • Das war es schon! Ab sofort erscheint Dein Trackable bzw. Deine Geocoin (mit eigenem Icon) in Deinem Profil und Du kannst ihn auf Reisen schicken, in dem Du ihn in einen Cache legst oder bei Events rum zeigen.
    • Übrigens erscheint das Icon Deines Coins auch in den Profilen anderer Geocacher, die Deinen Trackable loggen!
    • Viel Spaß mit den ganzen Logs!

Wie aktiviere ich einen Trackable?

MEHR LESEN ÜBER: "Geocaching"

KOMMENTARE