Geocaching Trackable adoptieren – so geht es!

Trackables, Geocoins, Travel Bugs, … es gibt eine ganze Menge verschiedene sogenannte geocaching trackables auf geocaching.com.
Unter einem Trackable versteht man ein wanderndes Tauchobjekt, welches von Cache zu Cache reist.
Oft werden diese Geocaching Trackables gekauft, aktiviert und dann auf Reisen geschickt. Sie werden in einem Cache abgelegt und hoffentlich von anderen Cachern mit zum nächsten Cache genommen.
Einige Geocacher stellen sie sich ihren Trackable auch zu Hause in die Vitrine. Viele Trackables und besonders Geocoins sehen auch wirklich schön aus. Einige haben ganz ansehnliche Sammlungen mit hunderten Geocoins!
Mitunter hat man das Glück und bekommt einen Trackable oder Geocoins geschenkt. Wie wird man aber auch Owner des Trackable, also wie kann man ihn dem eigenen Geocaching Profil zuordnen?

Trackable erhalten und adoptieren

Wenn der Trackable ganz neu ist, kann man ihn einfach aktivieren. War er aber vorher im Besitz eines anderen Geocachers, kann man ihn adoptieren.
Dazu muss der vorherige Besitzer Dir eine Adoptionsanfrage schicken. Diese kannst Du dann ganz einfach über die Geocaching Seite annehmen und schon taucht der Trackable bzw. die Geocoin in Deinem Geocaching Profil auf.
Das Video zeigt Dir genau, wie es funktioniert!

Wie adoptiere ich einen Trackable?

MEHR LESEN ÜBER: "Video"

KOMMENTARE