Was ist ein GPS Maze oder genauer eine GPS Adventures Exhibition?

Ein GPS Maze ist eine Wanderausstellung, in der für alle Altersklassen die Themen GPS und Geocaching mit verschiedensten, auch interaktiven Elementen erklärt werden.

Das Wort Maze steht für Labyrinth, da die ersten Ausstellungen wie ein Labyrinth aufgebaut waren.

Es ist bei Geocaching.com eine eigene Cacheart, die auch in der Statistik erscheint. Dort wird es nicht unter dem Namen „Maze“, sondern unter „GPS Adventures Exhibit“ geführt. Es ist wahrscheinlich dort bei jedem Cacher selten vertreten, da die Ausstellungen – wenn überhaupt – in der Regel mit Giga oder Mega gemeinsam veranstaltet werden.

In dem Labyrinth, der Ausstellung, geht es darum zu erfahren, was Geocaching ist und wie man es spielen kann. Die Geschichte des Geocaching wird gezeigt, ebenso die vielen Facetten dieses Spiels.

Man kann vieles finden, was man schon immer über Geocaching wissen wollte, z.B. zu Versteckmöglichkeiten, zu D- und T-Wertungen, zu allen Cachetypen, zu Trackables oder zu besonderen Caches. Eben alles rund um dieses Hobby.

Wo gab es bereits Maze?

Häufig findet die Ausstellung auch mehrere Tage, auch über das dazugehörige Mega oder Giga hinaus statt. Sie ist durchaus auch für Muggle geeignet, die sich über dieses Hobby informieren wollen. Auf dem Weg durch dieses aufgestellte Labyrinth kommen die Besucher an Lern- und Erlebnisstationen vorbei.

Bisher gab es diese Wanderausstellung in den USA, einmal in Prag (2014) und einmal in Deutschland beim Giga Mainz (2015). Insgesamt über 40 mal insgesamt und 5 x in Europa.

Wo kommt es wieder hin?

2020 kann man gleich 2 Maze in Europa besuchen. Zum einen ist es auf dem Giga in Prag zu besuchen, zum anderen auf einem Giga im Norden Frankreichs am 12. Juli 2020.

Die Lokalität in Prag verwundert nicht, fand dort doch auch das erste Maze außerhalb der Vereinigten Staaten statt.

Wie alles begann oder Minotaur Mazes

Minotaur Mazes ist eine Firma, die mobile Ausstellungen erstellt. Gemeinsam mit Trimble Navigation und Groundspeak haben sie die GPS Adventures Exhibition auf die Beine gestellt. Mit Aufstellwänden wird eine Labyrinth-Athmosphäre geschaffen. Die Besucher wandern durch diese aufgestellten Gänge.

Grundsätzlich ist das Maze in 4 Bereiche aufgeteilt: Geschichte der Navigation, Natur als Spielfeld, GPS heute und die Zukunft des GPS.

Ursprünglich galt es, in allen vier Bereichen Informationen zu sammeln, die dann beim Öffnen eines Zahlencodes halfen. Dieser ermöglichte das Betreten des nächsten Bereichs. Die dazugehörige Adventurcard konnte man in jedem Bereich abstempeln. Verschiedene Farben der Adventurecard führten zu verschiedenen Schatzstädten.

Das GPS Maze heute

Das Labyrinth oder die Ausstellung heute ist eigentlich kein Labyrinth mehr, man kann sich nicht verlaufen. Es wurden gewisse Richtlinien für ein GPS Adventures Exhibition festelegt, Groundspeak stellt ein Icon hierfür zur Verfügung.

Wann ist ein Maze ein Maze?

Um ein Maze zu sein, muss eine Ausstellung einige Bedingungen erfüllen. Dazu gehört, dass sie einen Bildungscharakter hat. Sie muss so interaktiv wie irgend möglich sein und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Bildern, Infotafeln und physischen Ausstellungsstücken wie Dosen, Werkzeuge usw. haben. Es muss aber nach wie vor auch noch irgendwie einem Irrgarten ähnlich sein.

Wie entsteht ein Maze

Grundsätzlich kann man die Ausstellung ausleihen. In Prag ist eine europäische Version gelagert, die für ein Mega oder Giga ausgeliehen werden kann. Alle Bilder, Infotafeln und Dokumente müssen von Groundspeak jedoch genehmigt worden sein.

Die Organisatoren eines Mega oder Giga könnten Interesse an einer solchen Ausstellung haben. Ob viel Wissen den Mega-/Giga-Besuchern vermittelt wird ist zwar nicht geklärt, das besondere Icon lockt jedoch den ein oder anderen Geocacher sicher zusätzlich an.

Maze

Die nächste GPS Adventures Exhibition findet wieder in Prag statt, wenn dort Anfang Mai 2020 das Giga Prag stattfindet. Wenn Ihr gerne mit dabei sein wollt, schaut hier vorbei: https://shop.cacher-reisen.de/produkt/giga-prag/

MEHR LESEN ÜBER: "Geocaching"

KOMMENTARE