Adrenalin-Junkie: nach Planetary Pursuit und Hidden Creatures steht nun eine neue Souvenir-Serie vor uns Geocachern. Groundspeak hat sich etwas Neues ausgedacht.

Was ist ein Souvenir?

Zur Frage, was ein Souvenir überhaupt so genau ist, verlinken wir gerne auf unseren Blogbeitrag zu den kleinen bunten Bildchen: http://www.cacher-reisen.de/geocaching-souvenirs-bunte-bildchen-fur-geocacher/

Souvenir bedeutet auf Deutsch so viel wie die Synonyme Erinnerung, Andenken. Dies können Erinnerungen – Souvenirs – an einen Urlaub auf der ganzen Welt sein, Erinnerungen an einen Menschen, an ein Bauwerk oder eine Gegend. Wir verbinden damit häufig ein gutes Gefühl (so benennt es Wikipedia).

Souvenirs Fotos Adrenalin-Junkie
Souvenirs Fotos Adrenalin-Junkie

Beim Geocachen ist das nicht anders, nur, dass diese Mitbringsel nicht einstauben können…. Souvenirs sind virtuelle, kleine Kunstwerke, schön gestaltete Bildchen, die man für eine gewisse Leistung, meist der Fund eines Caches, von Groundspeak erhält. Der Grund, solche Souvenirs auf den Markt zu bringen, ist meist der Wunsch, einen Anreiz für Geocacher zu schaffen.

Die Souvenirs sind auf dem öffentlichen Benutzerprofil einsehbar. Bei CacheWiki kann man nachlesen: „Souvenirs sind eine Auszeichnung von Groudspeak für das Erreichen eines bestimmten Ziels. Groundspeak selbst bezeichnet sie als “Virtuelle Kunstwerke mit einem dazugehörigen Text”.

Ganz grob unterscheidet man Ländersouvenirs, Ereignissouvenirs und Souvenirs für besondere, ausgefallene Caches.

Die neue Serie von September bis Dezember 2018

Und jetzt kommt eine neue, viermonatige Serie von Groundspeak. Sie trägt den Titel „You might be a geocacher, if….“ – „Du kannst ein Geocacher sein, wenn….“.

Jeden Monat von September bis Dezember – also ganz ohne Stress –  können Punkte für ein neues Souvenir gesammelt werden. Bist Du ein Adrenaline Junkie? Bist Du ein Caching-Kenner? Ein „sozialer Schmetterling“? Oder ein Trackable Liebhaber?

Am 3. September geht es also los mit dem Adrenaline Junkie. Wer jetzt denkt, dass hier nur T5 und ähnliches zählt, der liegt falsch. Die Schwelle zum Erhalt des Souvenirs scheint bewußt niedrig gewählt zu sein. Allzuviel an Adrenalin bedarf es also nicht. Aber es hat auch noch etwas mit der Freundes League zu tun, die wir spätestens seit der Aktion Planetary Pursuit kennen.

Die September-Aktion: Adrenalin-Junkie

Im September könntest Du ein Adrenalinjunkie sein, wenn…..

Hier soll Nervenkitzel ins Spiel kommen. Ob man klettert, taucht oder sich mal (im Seil) hängen lässt: all das beinhaltet ein kleines bißchen Angst und viel Spaß. Trotz dieser Beschreibung scheint das Souvenir für alle erreichbar, die Zeit ist ausreichend, niemand braucht Stress zu haben.

Um das Adrenaline Junkie-Souvenir zu verdienen, benötigt man 50 Punkte für die Freundesliga. Dazu muss man kein Quiz bestehen oder ein Video hochladen, auch nichts auf Facebook posten: einfach nur einen Geocache online loggen, bitte so, wie wir das auch sonst tun.

Die Aktion beginnt am Montag, 3. September um 12 Uhr. Wer sich nun die Frage stellt, ob 12 Uhr in den USA oder in Deutschland oder England, der erhält auch eine Antwort. Es geht um die UTC-Zeit, also genau definiert. Da wir hier zwei Stunden vor der UTC-Zeit liegen (zur Zeit), gilt für uns, dass die Aktion am 3. September um 14 Uhr deutscher Uhrzeit beginnt. Das Ende der Aktion ist am Montag, 1. Oktober, wieder um 12 Uhr UTC bzw. 14 Uhr deutscher Zeit.

Man benötigt 50 individuelle Punkte für die Freundesliga, um das erste Souvenir zu verdienen. Da die Punkte recht leicht zu verdienen sind, scheint es ein Anreiz an alle zu sein, nicht nur für wirkliche Adrenaline Junkies. In einem Monat 10 x einen 1/1er Cache zu loggen, sollte möglich sein. Dagegen reichen auch 2 Caches mit höherer D-/T-Wertung.

Punkteverteilung

Die Punkteverteilung ist genau aufgelistet:

  • Einen Geocache gefunden: 5 Punkte
  • Schwierigkeit: mal 2
  • Gelände: mal 2
  • Geocache mit >10 FAP: 10 Punkte
  • An einem Event teilgenommen: 5 Punkte
  • Trackable abgelegt: 3 Punkte

Die maximale Anzahl an Punkten, die man für den Log eines Geocaches erhalten kann, beträgt 30 Punkte.

Für Labcaches gibt es bei dieser Aktion keine Punkte, jedoch für den Besuch eines Events. Hierbei wird die Eventart nicht unterschieden.

Freundschaftsliste

Schon bei der vorletzten Souveniraktion ging es auch um die Freundesliga. Es geht um die Freunde, die in Eurem Geocaching-Account unter Freunde aufgelistet sind. Für diese Gruppe der Freunde wird – automatisch – eine Freundesliga angelegt und am 3. September um 12 Uhr auf Null zurückgesetzt.

Die Freundesliga ist auf Deutsch eine Art Rangliste, die Dir zeigt, wo Du mit Deinen Punkten in der Gruppe Deiner Freunde stehst. Die Freundesliga zeigt die Gesamtpunkte an, die Du während des Monats gesammelt hast. Man kann auch sehen, wie viele Punkte Deine Freunde verdient haben. Der Grund liegt auch hier sicher in dem Anreiz, sich mit anderen zu vergleichen.

In der Geocaching App ist die Freundesliga nicht enthalten, aber auf der Webseite, somit auch im Webbrowser des Handys.

Und nicht wundern, es geht NICHT darum, mit allen Euren Freunden GEMEINSAM die Punkte zu erreichen, sondern jeder tut es für sich. Die Freundesliste soll nur zum Vergleich anregen. Ich weiß schon ziemlich sicher, wer aus meiner Freundesliste als erstes das Souvenir ergattert. Ihr auch?

Es wird sicherlich auch interessante Videos bei youtube zu der Akton geben.

Wie geht es weiter?

Für die Monate Oktober, November und Dezember sind jeweils auch Souvenirs angekündigt. Die Titel für die kommenden Souvenirs klingen vielversprechend:

Bist Du ein Caching-Kenner? Ein „sozialer Schmetterling“? Oder ein Trackable Liebhaber? Was ich mir unter einem „sozialen Schmetterling“ vorstellen darf? Jemand, der von Event zu Event flattert? Wir werden es erfahren. Wir von Cacher-Reisen sind im Oktober gemeinsam in der USA unterwegs – da dürfte es keinen Stress machen, in der Gruppe die Herausforderung zu meistern! Wir sind gespannt, was uns im Oktober, November und Dezember erwartet. Aber jetzt erst mal viel Vergnügen beim Punkte-Sammeln im  September!

Adrenalin Junkie Souvenir
Adrenalin Junkie Souvenir

Alles könnt Ihr nochmals nachlesen auf unserer Internetseite www.cacher-minus-reisen.de

 

MEHR LESEN ÜBER: "Geocaching"

KOMMENTARE